Dienstplan des Bezirks

Der Dienstplan wird elektronisch im Kalender „Offene Dienste“erstellt. Er hat die Kalender ID „emk-backnang.de_uresa3c7ku5qvgsgg8ot0l2mjk@group.calendar.google.com“. Der Dienstplanentwurf kann online eingesehen werden.

Erstellung des Dienstplans

  • Vorbereitung: Leitende*r Pastor*in in Zusammenarbeit mit dem/der/den weiteren Pastor*innen auf dem Bezirk
  • Verteilung der Predigtdienste im Bereichstreffen „Gottesdienst und Verkündigung“
  • Endfertigung: in der Dienstbesprechung der Hauptamtlichen
  • Zu beachten:
    • Leitender Pastor: Wenn möglich ein Sonntag im Monat predigtfrei
    • Praktikant*innen: Zwei pro Monat

Zu planen

Zur Erstellung des Dienstplanes gehört die Planung folgender Veranstaltungen:

  • Bezirksgottesdienste
    • Sonntagsschulmissionssammlung im März
    • Bezirksgemeindefest (alle zwei Jahre, in ungeraden Jahren)
    • Erster Weinachtsfeiertag
    • Superintendent*innen-Besuch
    • alle Sonntage im August (der zweite im August mit Abendmahl)
  • Gemeindegottesdienste
    • Gottesdienste um 10:00 Uhr in Backnang
    • Gottesdienste um 10:00 Uhr in Burgstall
    • Gottesdienste um 10:30 Uhr in Cottenweiler
  • Besonders zu beachten
    • Gottesdienste an Feiertagen
      • Heilig Abend
      • Erster Weihnachtsfeiertag (Bezirksgottesdienst)
      • Jahresschluss
      • Karfreitag
      • Pfingstmontag
    • Come and See in Burgstall (Termine kommen vom CaS-Team)
    • ErLebt-Gottesdienste in Cottenweiler (in Absprache mit Jasmin Eckardt)
    • SonnTalk-Gottesdienste in Cottenweiler (ca. 1x im Monat - wenn kein Abendmahl ist)
    • Ökumenische / ACK-Gottesdienste
      • Gottesdienst auf dem Kirschenhardthof (Burgstetten) (für Burgstall) am 1. Sonntag im August
      • Gottesdienst zum Gässlesfest in Burgstetten (für Burgstall), wenn das Fest in Burgstall stattfindet am ersten Wochenende im Juli
      • Gottesdienst der ACK Weissacher Tal (für Cottenweiler) am Pfingstmontag
      • Erntebittgottesdienst für Cottenweiler (Kooperation Ev. Kirche Unterweissach und EmK, Absprache mit Pfarramt Unterweissach)
      • Kanzeltausch-Gottesdienst der ACK Backnang (für Backnang) nach Plan der ACK Backnang
      • Ökumenischer Gottesdienst zum Backnanger Straßenfest (für Backnang)
  • Gottesdienste mit Abendmahl
    • Backnang: ab Dienstplan 2017-02 jeden 1. Sonntag im Monat (bei Terminkollisionan am 2. Sonntag) - alte Regelung: 1x alle 6 Wochen
    • Burgstall: 1x im Monat, am letzten Sonntag bzw. 10:00 Uhr-Gottesdienst im Monat
    • Cottenweiler jeden 2. Sonntag im Monat (bei Terminkollisionan am 3. Sonntag)
  • Bibel im Gespräch in Backnang (jeden letzten Dienstag im Monat)
  • Hauskreis am Aspacher Tor („Senior*innenbibelgespräch“, jeden 3. Dienstag im Monat)
  • Bibelgespräch in Burgstall, jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr

Konkrete Arbeitsschritte

  1. Alle Dienste werden folgendermaßen in den Kalender für den Dienstplan-Entwurf eingetragen: EREIGNIS in ORT #DIENST-OFFEN (z.B. „Gottesdienst in Cottenweiler #DIENST-OFFEN“)
  2. Parallel dazu wird eine Tabelle (OpenOffice, Excel etc.) als Protokoll und zur Übersicht der Dienstverteilung erstellt. Die Tabelle kann auch als Export aus dem Kalender Offene Dienste erstellt werden.
  3. In die Tabelle werden „Nr.“ (fortlafende Nummer), „Datum“, „Ereignis“, „Ort“, „Anmerkung“ (zB Schulferien) und „nicht verfügbar“ (nicht verfügbare Personen an diesem Tag, zB wegen Urlaub) als Spaltenüberschriften eingetragen. bei der exportierten Tabelle müssen die Überschriften ggf. angepasst werden.
  4. Aus der Tabelle heraus werden Laufzettel für jede einzelne Veranstaltung erstellt (Seriendruck).
  5. Die Laufzettel werden beim Bereichstreffen Gottesdienst ausgelegt. Jede*r kann dann genau sehen, welche DIenste es gibt und sich Dienste nach den eigenen Möglichkeiten aussuchen und seinen Namen auf die Karte schreiben.
  6. Die vergebenen Dienste werden gesammelt als Übersicht ausgelegt.
  7. Für die offenen Dienste werden dann Gastprediger*innen und ggf. Ruhestandspastor*innen angefragt.

Weitere Dienstplanungen

Zum Dienstplan für die Predihten werden weitere Dienste geplant. Dies ist je nach Gemeinde unterschiedlich. Folgende Personen sind für die weiteren Planungen zuständig:

  • Backnang
    • Musik-Plan: Sieghard Bertsch (sieghard.bertsch@gmx.de)
      • Der Dienstplan ist als Tabelle per E-Mail zu verschicken, wird dann gefüllt und kommt zurück an den*die Leitende Pastor*in. Die Daten sind dann in den elektronischen Gemeindekalender einzutragen.
    • Liturg*innen-Plan: Heiderose Bertsch (sieghard.bertsch@gmx.de)
      • Der Dienstplan ist als Tabelle per E-Mail zu verschicken, wird dann gefüllt und kommt zurück an den*die Leitende Pastor*in. Die Daten sind dann in den elektronischen Gemeindekalender einzutragen.
    • Kirchenkaffee: Aushangliste
    • Technik-Plan: Ulrich Bertsch (ubertsch@emk-backnang.de)

Vorlagen für Kalendereinträge

Personen für Dienstplan

Pastor*innen

  • (mit Pastor Alexander von Wascinski)

Laienprediger*innen

  • (mit Birgit Ekert)
  • (mit Renate Glück)
  • (mit Volker Knecht)
  • (mit Sibylle Reich)
  • (mit Hans Wieland)

Predigthelfer*innen